Eine Videobehandlung starten

Hinweis: Um Einladungen zu Videobehandlungen an Ihre Patienten senden zu können, müssen Sie den E-Mail Versand in TERMINHELD korrekt einstellen.

Eine Videobehandlung starten Sie über die Termindetails in der Lupe, die sie mit einem Klick auf den geplanten Termin im Kalender aufrufen.

M_ller.PNG

Um die Videobehandlung zu starten, klicken Sie auf den Link unten in den Termindetails oder auf die Videokamera oberhalb des Patientennamen.

Video.PNG

Nutzer der TERMINHELD App tippen zum Starten der Behandlung unter Details auf den am Patienten hinterlegten Link. Auf dem iPad gilt es dazu einen Hinweis zu Safari auf dem iPad zu beachten.

Es öffnet sich ein neuer Tab in Ihrem Browser und Sie gelangen automatisch in den virtuellen Behandlungsraum.

Nur als Videobehandlungstermin geplante Termine haben diese Option. Wie Sie Videobehandlungstermine planen und erkennen sehen Sie hier.

Hinweis: Vergewissern Sie sich vor dem Start der Videobehandlung, dass Ihr Patient mit der Durchführung der Videobehandlung einverstanden ist. Wie sie die Einverständnis in TERMINHELD dokumentieren und einsehen können, lesen Sie hier.

 

Weitere Anleitungen zum Thema Videobehandlung:

Einen Termin als Videobehandlung planen

Ihren Patienten über den Videobehandlungstermin informieren

Einverständnis des Patienten zur Videobehandlung erfassen

Eine Videobehandlung quittieren

Patienteninformationen zur Videobehandlung

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare