Die Stundenzettel-Ansicht

Als Inhaber:

Wenn du auf einen Monat in der Stundenzettel-Liste klickst, klappt sich die Stundenzettel-Ansicht für den ausgewählten Monat auf. Dort siehst du die Daten, die dein Mitarbeiter bereits in den Stundenzettel eingetragen hat.

Nur der Mitarbeiter selbst kann diese Daten ändern.

image2019-1-15_12-26-31.png

 

 

Als Mitarbeiter:

Über die Auswahl eines Stundenzettels aus der Stundenzettel-Liste öffnest du die Stundenzettel-Ansicht. Hier siehst du in chronologischer Reihenfolge alle Tage des Abrechnungszeitraums. Pro Tag werden dir bereits eingegebene Arbeitszeiten, Abwesenheitsgründe und Bemerkungen angezeigt.

Screenshot_20190116-142222.png

Änderungen gibst du nach Antippen eines Tages in der Tages-Ansicht ein. (Siehe Arbeitszeiten in Stundenzettel eintragen/korrigieren)

Oberhalb der einzelnen Tage befindet sich ein Schalter "Eingabe abgeschlossen". Wenn du diesen aktivierst, markierst du den Stundenzettel dadurch als "fertig" und schützt dich dadurch vor unbeabsichtigten Änderungen. 

Mehr zum Stundenzettel abschließen findest du hier.

Durch erneutes Antippen deaktivierst du den Schalter wieder.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare