Stundenzettel-Export erstellen

Als Inhaber:

In der Stundenzettel-Liste von jedem Mitarbeiter hast du die Möglichkeit pro Stundenzettel einen Export zu erstellen.

Ein Export erfolgt entweder im PDF-Format oder als CSV-Datei.

Um den ausgewählten Stundenzettel im PDF-Format zu erstellen, klickst du auf das Druckersymbol rechts in der Zeile eines Stundenzettels.  

Ein PDF wird erstellt, dieses kann dann gespeichert, versendet oder zur Unterschrift ausgedruckt werden.

Um den Stundenzettel im CSV-Format zu exportieren, klickst du auf das Disketten-Symbol. 

Die Stundenzetteldaten in der CSV-Datei ermöglichen es dir weitere Berechnungen durchzuführen.

 

 

Als Mitarbeiter:

Du hast die Möglichkeit direkt aus der App einen Export deines Stundenzettels zu erstellen. Dafür tippst du auf das kleine Drucker-Symbol oben rechts in der Stundenzettel-Ansicht. 

Der Export auf deinem mobilen Gerät erfolgt im PDF-Format.

Stundenzettel_Export.jpg

Mit einem iOS-Gerät hast du im Anschluss die Möglichkeit den Export direkt weiterzusenden, auszudrucken oder zu speichern.

Mit einem Android-Gerät speicherst du den Export auf deinem Gerät und hast im Anschluss die Möglichkeit den Stundenzettel an deinen Inhaber zu senden oder auszudrucken.

Tipp: WLAN-Drucker ermöglichen dir den Stundenzettel schnell und unkompliziert auszudrucken und deinem Inhaber ins Fach zu legen.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare