Mitarbeiter für die integrierte Nutzung von Physiotec freischalten

TERMINHELD ermöglicht die integrierte Nutzung von Physiotec-Trainingsplänen. Hierzu muss die Praxis über eine Lizenz von Physiotec verfügen und eine entsprechende Anzahl von Mitarbeiterlizenzen erworben haben.

Damit auch Mitarbeiter einer Therapiepraxis die Möglichkeit erhalten, Übungen in Physiotec zu einem individuellen Trainingsplan für Patienten zusammenzustellen oder bestehende Pläne zu modifizieren, müssen Sie hierfür das Recht erhalten.

1. Aufgabe für den Praxisinhaber

Als Praxisinhaber benötigen Sie zunächst eine ausreichende Anzahl von Lizenzen von Physiotec. Ist die Voraussetzung erfüllt, müssen Sie in der Mitarbeiterverwaltung den entsprechenden Mitarbeiter auswählen.

1.2_GS.png

Bestätigen Sie die Rückfrage:

2_GS.png

Damit stoßen Sie den Prozess zur Registrierung des Mitarbeiters bei Physiotec an.

 

2. Aufgabe für den Mitarbeiter

Nachdem der Praxisinhaber die Registrierung angemeldet hat, bekommen Sie als Mitarbeiter eine E-Mail von Physiotec. Indem Sie auf den Link in der E-Mail klicken, gelangen Sie in einen Dialog, in dem Sie den Benutzernamen ändern und ein Passwort vergeben können.

TIPP: Ändern Sie den Benutzernamen auf einen Namen, den Sie sich gut merken können, dafür eignet sich z.B. die E-Mail-Adresse mit der Sie sich in TERMINHELD einloggen.

Benutzername_und_Passwort.PNG

Abschließend erhalten Sie die Bestätigung, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Öffnen Sie jetzt wieder in TERMINHELD das Benutzermenü. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweiterungen und öffnen Sie den Eintrag Physiotec.

 3.png

Es öffnet sich das Fenster für die Anmeldung als Mitarbeiter im TERMINHELD an der Datenbank von Physiotec. Tragen Sie den Benutzernamen (aus der Zwischenlage oder falls das vergessen wurde einsehbar in der Betreffzeile der E-Mail von Physiotec) und das von Ihnen gewählte Passwort ein.

4.PNG

Speichern Sie Ihre Angaben.

Ab sofort steht Ihnen in der Formular-Schublade Ihres TERMINHELD der Physiotec-Übungsplan für die patientenorientierten Zusammenstellung der Trainingspläne zur Verfügung.

 11.png

Wie Sie einen Übungsplan erstellen erfahren Sie hier.

 

Wie Sie Übungspläne dokumentenecht in der Dokumentation eines Patienten speichern erfahren Sie hier.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare