eTherapieberichte-Funktion einrichten

Diese Funktion steht aktuell nur Kunden mit einer Praxis in Thüringen oder Sachsen zur Verfügung, die Versicherte der AOK PLUS behandeln und deren Bericht an einen teilnehmenden Arzt versendet wird! Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Um elektronische Therapieberichte in TERMINHELD zu nutzen, müssen Sie ein gültiges Institutionskennzeichen (IK) aus Sachsen oder Thüringen in Ihren Praxisdaten hinterlegt haben.

Ist ein gültiges IK aus Sachsen oder Thüringen hinterlegt, sehen Sie zwei neuen Menüpunkte.

Starten Sie mit der Einrichtung über

Menü – Praxisverwaltung – eTherapieberichte

Beim erstmaligen Aufrufen der Seite, müssen Sie sich für die Nutzung der Funktion freischalten lassen. Dafür ist ein Nachweis notwendig, dass Sie rechtmäßiger Inhaber des angegebenen IKs sind.

Über Datei hochladen, wählen Sie ein Foto Ihres IK-Zuteilungsbescheids aus und klicken anschließend auf Senden.

Sollten Sie sich noch nicht bei der AOK PLUS registriert haben, können Sie dies über den folgenden Link nachholen. Das Versenden von eTherapieberichten ist erst nach einer Registrierung im AOK PLUS Serviceportal und der Freischaltung seitens TERMINHELD möglich.

Registrierung AOK PLUS Serviceportal

Nach erfolgreicher Freischaltung, erhalten Sie eine E-Mail von uns. Tragen Sie anschließend Ihre Anmeldedaten (die Sie von der AOK PLUS erhalten) unter Menü – Praxisverwaltung – eTherapieberichte ein, setzten die Haken bei Passwort speichern (empfohlen) und akzeptieren den Auftragsverarbeitungsvertrag sowie die Nutzungsbedingungen der AOK.

eTB.PNG

Konfiguration

Über Menü – Dokumentation – Formulare – eTherapiebericht, haben Sie die Möglichkeit Ihre Berichtsvorlage wie gewohnt anzupassen oder über das Plus eine neue Vorlage zu erstellen.

_.PNG

Beim Erstellen einer neuen Vorlage, wählen Sie die Briefvorlage eTherapiebericht über das Auswahlmenü aus. Nur mit diesen Vorlagen ist der Versand möglich.

Die Informationsblöcke C und E sind Pflichtangaben beim Versenden und somit standardmäßig nicht veränderbar.

Über das Häkchen speichern Sie ihre Einstellungen.

best_tigen.PNG

 

Erstellen und versenden

Sind Sie erfolgreich für die Nutzung der eTherapieberichte freigeschaltet, haben Sie über die Schublade – eTB-Vorlage die Möglichkeit einen elektronischen Therapiebericht an alle teilnehmenden Ärzte zu versenden.

TERMINHELD überprüft selbständig, ob der gewählte Patient und der behandelnde Arzt die Voraussetzungen erfüllen und zeigt Ihnen dies über ein kleines Häkchen neben dem Namen an.

 

Mehr zu eTherapieberichten erfahren:

eTherapieberichte erstellen und versenden

Statusübersicht über versendete eTherapieberichte erhalten

Neue Vorlagen für eTherapieberichte anlegen

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare