Patientenakte drucken

Natürlich lässt sich die gesamte Patientenakte, gemäß den Vorgaben zur Dokumentenechtheit aus dem Patientenrechtegesetz (§630 BGB, ausdrucken

Schritt 1:

Öffne die Kontaktliste über das Backoffice (1), suche den Patienten heraus und öffne über das Auge seine Detailansicht (2).

Kontaktliste.png

Du siehst das Back-Office (den grauen Bereich) nicht?

Klicke ganz links auf "Back-Office"

Back_Office.png

 

Schritt 2:

Öffne die Patientenakte über das Ordnersymbol

Akte__ffnen.png

 

Schritt 3:

Klicke rechts in der Patientenakte auf das Druckersymbol

Drucken.png

 

Schritt 4:

Wähle aus, was alles gedruckt werden soll und klicke im Anschluss auf "Exportieren". Die einzelnen Punkte haben folgende Bedeutung:

 

  • Vollständigen Verlauf exportieren --> Es wird der gesamte Zeitraum, vom ersten bis zum letzten Eintrag, betrachtet
  • Verlauf eines bestimmten Zeitraums exportieren --> Wähle aus, welcher Zeitraum berücksichtigt werden soll
  • Alle Typen von Einträgen exportieren --> Es werden sowohl Termine, Formulare, fotografierte Vordnungen, Dokumentationseinträge und Grafische Befunde exportiert
  • Nur ausgewählte Typen von Einträgen exportieren --> Hier wählst du aus, welche Einträge erscheinen sollen
  • Bilder im Export anzeigen --> Fotos sollen mit in der Druckvorlage sein? Setze den Haken
  • Alle Versionen exportieren (alle Stände und Änderungen) --> Die Patientenakte ist Dokumentenecht. Jede nachträgliche Bearbeitung wird protokolliert und mit angezeigt. Dieses ist für eine Patientenakte gemäß dem Patientenrechtegesetz (§630 BGB) verpflichtend

Export.png

 

Schritt 5:

Es wird ein PDF mit den gewünschten Einträgen erstellt. Dieses kannst du auf deinem PC speichern oder ausdrucken.

PDF.png

 

Es wird keine PDF Vorschau erstellt?

1. Die Datei wurde direkt als export.pdf heruntergeladen. Öffne über den Browser den Download-Bereich um die Datei angezeigt zu bekommen

2. Du hast einen Pop-up Blocker aktiv. Erlaube TERMINHELD den Zugriff und das PDF wird beim nächsten Klick auf "Exportieren" erstellt.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare