Konfigurieren von Leistungen und Mitarbeitern

Damit TERMINHELD und Starke Praxis sich verstehen, müssen sie die gleiche Sprache sprechen. Hierzu ist ein wenig Konfiguration erforderlich, die aber schnell von der Hand geht und leicht verständlich ist.

TH-Dokumentation-Mitarbeiterku_rzel_in_Starke_Praxis.png

Mitarbeiterverwaltung

Damit TERMINHELD der Praxissoftware mitteilen kann welcher Mitarbeiter eine bestimmte Leistung erbracht hat, ist es erforderlich, dass TERMINHELD und Starke Praxis identische Mitarbeiterkürzel (Kurzname) verwenden.

Schau einfach in Starke Praxis unter |Kartei| - |Mitarbeiter...| nach welche Mitarbeiterkürzel dort vergeben sind.

TH-Dokumentation-Mitarbeiterku_rzel_in_Terminheld.png

Mitarbeiterkürzel

Die Mitarbeiterkürzel sollten mit den Mitarbeitern in TERMINHELD übereinstimmen. Hierhin gelangst Du im Konfigurationsbereich über |Mein Terminheld| - |Mitarbeiterverwaltung|

Stimmen die Kürzel überein, so ist der erste Schritt getan.

Aber Achtung: Falls Du Starke Praxis in der Kleinpraxisversion verwendest (hier ist unter |Kartei| der Menüpunkt |Mitarbeiter...| ausgegraut), musst Du in TERMINHELD das Mitarbeiterkürzel xx vergeben.

TH_Dokumentation_Tarife_in_Starke_Praxis.png

Leistungskürzel

Neben den Mitarbeiterkürzel sollten auch die Leistungskürzel identisch sein. Nur so können Praxissoftware und TERMINHELD perfekt miteinander kommunizieren.

In Starke Praxis lassen sich die vorhanden Leistungen bzw. dessen Leistungskürzel (Nummer) am einfachsten in den Tarifen anschauen. Zu den Tarifen gelangst Du in Starke Praxis einfach über |Kartei| - |Tarife| und wählst Dir die von Dir verwendeten Tarife aus.

TH_Leistungskonfiguration.png  

 

Wenn Du anschließend in TERMINHELD einen Termin als wahrgenommen kennzeichnest, läuft dieser Termin mit dem Mitarbeiterkürzel und der richtigen Leistung, die Starke Praxis nun auch kennt. in der Liste |Rezepte| - |Neue Termine importieren ...| in Starke Praxis auf.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare