Mitarbeiterverwaltung

In der Mitarbeiterverwaltung von TERMINHELD kannst du Zugänge für deine Mitarbeiter anlegen und verwalten. Alle hier angelegten Mitarbeiter erhalten dann Zugriff auf deinen TERMINHELD und können mit demselben Patientenstamm arbeiten und auf verschiedene Weise miteinander interagieren.

Schritt 1: Einstellungen

Logge dich am PC oder Tablet auf https://mein.terminheld.de/Account/Login mit den Benutzerdaten des Admins ein und klicke oben rechts auf das Menü, um in die Einstellungen zu gelangen.

Screen17.png

 

Schritt 2: In die Mitarbeiterverwaltung

Klicke auf "Mitarbeiterverwaltung". Falls du diese Option nicht findest, bist du nicht mit dem Admin-Account angemeldet.

Screen20.png

 

Schritt 3: Mitarbeiterverwaltung

Screen21.png

 

Übersicht

Wenn du über das Menü die Mitarbeiterverwaltung aufrufst, öffnet sich eine Auflistung aller Mitarbeiter, die Zugriff auf deinen TERMINHELD haben. Solltest du noch keine weiteren Mitarbeiter angelegt haben, wird hier nur dein eigener Eintrag angezeigt.

Sobald du einen Mitarbeiter anklickst, erweitert sich der Eintrag und seine E-Mail-Adresse wird angezeigt. Außerdem erscheinen nun weitere Bedienelemente, die unterschiedliche Funktionen beherbergen. Auf diese Funktionen hat jedoch nur der Inhaber des TERMINHELD Zugriff, der ganz oben in der Mitarbeiterverwaltung aufgeführt wird.

 

Neue Mitarbeiter anlegen

Du kannst neue Mitarbeiter anlegen, indem du auf das Plus oben rechts klickst. Dadurch öffnet sich ein Dialog, in dem du Vorname, Nachname, ein Kürzel und die E-Mail-Adresse des Mitarbeiters angeben musst. Außerdem kannst du festlegen, in welcher Praxis der Mitarbeiter arbeitet, solltest du mehrere Standorte konfiguriert haben.

Solltest du TERMINHELD in Kombination mit Starke Software nutzen, achte bitte unbedingt darauf, dass die Mitarbeiterkürzel, die du vergibst exakt den Kürzeln in Starke Software entsprechen, damit die Terminpläne korrekt synchronisiert werden.

Sobald du auf das grüne Häkchen zum Speichern klickst, kannst du in der folgenden Übersicht noch einmal die eingegebenen Daten kontrollieren. Außerdem erscheint dort ein Sicherheitscode, den der Mitarbeiter bei der ersten Anmeldung eingeben muss. Dadurch wird verhindert, dass versehentlich eine andere Person Zugriff auf deinen Terminheld bekommen könnte.

Screen24.png

 

Eingabe des Sicherheitscodes

Nachdem der Mitarbeiter angelegt wurde, erhält er eine Mail mit seinem Passwort und weiteren Informationen über seinen Zugang. Sobald er sich damit zum ersten Mal anmeldet, wird er um die Angabe des Sicherheitscodes gebeten, der dir bei der Anlage des neuen Mitarbeiters angezeigt wurde. Erst wenn dieser Code korrekt eingegeben wurde, ist sein Zugangskonto aktiviert und er erhält Zugriff auf deinen Terminheld.

Solange der Zugang noch nicht aktiviert ist, findest du den Sicherheitscode in der Mitarbeiterverwaltung neben dem Namen des Mitarbeiters, so kannst du ihm den Code bei Bedarf mitteilen. Bitte mach dies aus Sicherheitsgründen nur persönlich und versende den Code nicht per E-Mail.

Ab Version 1.2.9 haben deine Mitarbeiter auch die Möglichkeit den Sicherheitscode über die App einzugeben.

Eingabe im Desktop:

Screen22.png

Eingabe in der App:

Screen23.png

 

Passwort eines Mitarbeiters zurücksetzen

Neben der E-Mail-Adresse findest du die Funktion "Passwort zurücksetzen und versenden". Sollte ein Mitarbeiter einmal sein Passwort vergessen, kannst du ihm hiermit ganz einfach ein neues zusenden. Eine erneute Aktivierung über den Sicherheitscode ist in diesem Fall nicht notwendig. Aus Sicherheitsgründen ist es empfehlenswert, nach dem ersten Login ein neues Passwort unter "Mein Benutzerprofil" zu wählen. Wie du das Passwort zurücksetzt, erfährst du hier. Wie du dein Passwort änderst, kannst du hier nachlesen.

Screen25.png

 
Mitarbeiter deaktivieren/bearbeiten

Sollte ein Mitarbeiter nicht mehr länger in deiner Praxis arbeiten, für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen oder aus anderen Gründen keinen Zugriff mehr auf den TERMINHELD haben sollen, kannst du ihn mit einem Klick auf das durchgestrichene Auge-Symbol wieder aus der Mitarbeiterliste entfernen. Er kann sich dann nicht mehr an deinen TERMINHELD anmelden, bis du seinen Zugang erneut aktivierst.

Die Daten des Mitarbeiters (Name, Kürzel, E-Mail Adresse) bearbeitest du mit einem Klick auf das blaue Stift-Symbol.

Screen26.png

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare